Lidija liest Leben

(English below)

In 90 Minuten durch 17 Jahre in Schweizerdeutsch:
Die niedergeschriebenen Lektionen des Sichkennenlernens und des Erwachsenwerdens erinnern an die Einfachheit und Herausforderung, Mensch zu sein. Ja, es wird persönlich. Aber keine Angst, es passiert Ihnen nichts, denn alles ist schon passiert. Zurücklehnen und zuhören, denn Sie können viel über sich selbst erfahren, wenn Sie nur wollen. 


Nächste Lesung

Extrarunde im Rahmen von Züri liest
26.10.21 Gleis Kulturbar > more infos

Vergangene, verschobene und abgesagte Tourdaten

08.06.21 Gleis Kulturbar, Züri
30.05.21 Winti, Albani
21.05.21 Züri, Helferei, Festival der Liebe
20.05.21 Dübendorf, Obere Mühle
08.05.21 Biel, Saal Le Singe
05.05.21 Herisau, Stuhlfabrik
24.04.21 Chur, Klibühni
22.04.21 Bern, Café Kairo
09.04.21 St.Moritz, Cabaret Minimal (abgesagt)
21.03.21 Dübendorf, Obere Mühle (verschoben)
04.03.21 Bern, Café Kairo (verschoben)
27.02.21 Chur, Klibühni (verschoben)
26.02.21 Appenzell, Drei Eidgenossen (abgesagt)
27.01.21 Herisau, Stuhlfabrik (verschoben)
15.01.21 Biel, Nebia Poche (verschoben)
13.12.20 Winti, Albani (verschoben)
10.12.20 St.Gallen, Militärkantine (abgesagt)
03.12.20 Bern, Kairo (verschoben)
15.11.20 Frutigen, Badi Lounge (abgesagt)
04.11.20 Küsnacht ZH, KulturBar
29.10.20 Widnau, Kulturverein (abgesagt)
24.10.20 Biel, Nacht der 1000 Fragen, Kurzauftritt (abgesagt)
09.10.20 Brig, Kellertheater
05.03.20 Luzern, Neubad
26.02.20 Pfäffikon ZH, Nova Theater
04.02.20 Thun, Schmiedstube
05.01.20 Zürich, Kaufleuten

Danke für die fantastische, ausverkaufte Premiere, die am 5. Januar 2020 im Kaufleuten, Zürich stattgefunden hat.


> more infos and newest dates

17 years in 90 minutes, in Swiss German.
Lidija reads life is a one woman diary reading show. It tells the coming of age story of a young women in
wealthy Switzerland with working class parents who immigrated from the former Yugoslavia. Facing identity crises she documents her journey to resist racial prejudice and to gain social recognition. Her collected fragments of experiences and thoughts create an image of a phase in life that is marked by the quest for deep meaning and creative expression.





January 2o2o: omg, sold out show at Kaufleuten Zurich. Merci a alli, wo cho sind. 
‘episodes&exploration’ (audio, 25 min, 2020)
My podcast was created for the art project Quote—Unquote which is an interdisciplinary platform that investigates the mechanisms, uses and effects of public speech in contemporary society. I contributed by deconstructing my processes of writing and publicly reading my diary.

It is the first episode of Quote—Unquote's podcast series launched by Infinite Conversation, an independent curatorial unit founded in Bucharest.